Kliniken / Pflegeeinrichtungen

Altenpflegeheim Waldmohr

    


1  

Leistung: Elektro-/Nachrichtentechnik  

KGR 440/450: 0.75 Mio. € brutto  

Planungs- und Bauzeit: 2012 - 2014       

Leistungsphasen: LP 1 bis 8  

 

Am Standort Waldmohr des Saarländische Schwesternverbandes wurde ein zweigeschossiger Ersatzneubau des Altenpflegeheimes "Haus am Schachenwald" realisiert. Der Neubau besteht aus sechs Wohngruppen mit Plätzen für insgesamt 86 Bewohner.

Geplant wurde von uns u.a. die Lichtruftechnik, flächendeckende Brandmeldeanlage, Beleuchtungstechnik, allgemeine Elektrotechnik sowie Blitzschutz- und Fördertechnik.

St. Josef Krankenhaus Dudweiler

  

 

Leistung: Elektro-/Nachrichtentechnik  

KGR 440/450/460: 2.5 Mio. € brutto   

Gesamtbauzeit: 2006 - 2010    

Leistungsphasen: LP 1 bis 8  

 

 

Bei dem Projekt St. Josef Krankenhaus Dudweiler handelt es sich um einen Krankenhausneubau mit:

  

  • Eingangshalle mit Labor- und Endoskopiebereich
  • Chriurgischer Ambulanz
  • Div. Behandlungs- und Untersuchungsräumen

Besonderes Augenmerk musste dabei auf die Krankenhaus-spezifischen Vorgaben, wie z.B. IT-Netz-Verteiler, Notstromversorgung oder Ruf- und Signalanlagen gelegt werden.

Wohnheim für Menschen mit autistischer Behinderung Heusweiler

 

 

1  

Leistung: Elektro-/Nachrichtentechnik  

KGR 440/450: 0.17 Mio. € brutto  

Planungs- und Bauzeit: 2011 - 2013      

Leistungsphasen: LP 1 bis 8  

 

Der Saarländische Schwesternverband baut in Heusweiler eine Pflege-/Wohneinrichtung für Menschen mit autistischer Behinderung. Es handelt sich dabei um eine vollstationäre Einrichtung die aus vier miteinander verbunden eingeschossigenWohneinheiten besteht. Zudem wurde ein Tagesförderbereich realisiert.  

Bei dem Projekt wurde die gesamte Stark- und Schwachstromtechnik, sowie speziell für die Bedürfnisse der Bewohner notwendige elektrotechnische Einrichtungen  von uns geplant und umgesetzt.

Pflegeheim Eppelborn  

 

Leistung: Elektro-/Nachrichtentechnik  

KGR 440/450: 0.9 Mio. € brutto   

Planungs- und Bauzeit: 2003 - 2007     

Leistungsphasen: LP 1 bis 8  

 

 

Bei dem Projekt Pflegeheim Eppelborn handelt es sich um einen Neubau eines Pfelgeheims des Saarländischen Schwesternverbandes mit insgesamt 6 Wohngruppen. Im Zuge der Maßnahmen wurden zwei Neubauten errichtet, in denen jeweils 3 Wohneinheiten untergebracht sind. Im ersten Neubau (3-geschossig) befinden sich neben den Wohngruppen zudem Verwaltungs- und Werkstattbereiche sowie eine Cafeteria. 

Neben der konventionellen Elektroinstallation wurden hier auch Pflegeheim-typische Systeme wie z.B. Ruf- und Signalanlagen geplant und umgesetzt. 

Seniorenzentrum Hanns-Joachim-Haus   

 

 

 

 

Leistung: Elektro-/Nachrichtentechnik  

KGR 440/450: 0.8 Mio. € brutto   

Planungs- und Bauzeit: 1999 - 2001      

Leistungsphasen: LP 1 bis 8  

 

 

 

 

Bei dem Projekt Neubau Seniorenzentrum Hanns-Joachim-Haus der cts in Kleinblittersdorf handelt es sich um ein Altenpflegeheim ausgestattet mit u.a.

 

  • 64 vollstationären Plätzen
  • 5 Kurzzeitpflegeplätzen in Einzelzimmern
  • Wohnbereich mit Begegnungsstätte
  • Cafeterie, Mehrzweckräume, etc.

Die geplante und umgesetzte elektrotechnische Anlage besteht u.a. aus der konventionellen Starkstromtechnik, Schwesternrufanlage mit Sprache, Sicherheitsbeleuchtung über Zentralbatterieanlage, Beleuchtungstechnik, Blitzschuitzanlage, Datentechnik, flächendeckende Brandmeldeanlage und einer SAT-Anlage mit Aufbereitungsstation. 

Altenpflegeheim Boxberg    

 

Leistung: Elektro-/Nachrichtentechnik  

KGR 440/450: 0.55 Mio. € brutto   

Planungs- und Bauzeit: 2008 - 2009      Leistungsphasen: LP 1 bis 8  

 

 

Bei dem Projekt Altenpflegeheim Boxberg handelt es sich um den Neubau eine Pflegeheims für den Saarländischen Schwesternverband in Bpxberg (BaWü). Das Haus verfügt über drei Wohnbereiche mit insgesamt 6 Zweibett- und 56 Einbettzimmern. 

Gegenstand der Planung und Ausführung waren u.a. die gesamte Starkstromanlage inkl. Netzersatzanlage, Beleuchtungstechnik, Blitzschutzanlage, etc. sowie die schwachstromtechnische Ausstattung des Neubaus mit u.a. Schwesternrufanlage, Türverriegelungsanlage, Datentechnik, Lautsprecheranlage und SAT-TV mit Aufbereitungsanlage.